Der regionale Jugendkulturtag JUKUTA der Region Lenzburg geht in die nächste Runde.

Am 11. September 2021 wird der JUKUTA in Beinwil am See stattfinden und zu neuen Begegnungen und wertvollen Erfahrungen führen. Bereits zum siebten Mal bündeln die Jugendarbeitsstellen Lenzburg, Lotten, Möriken-Wildegg, Seon, Beinwil-Birrwil und Seengen ihre Ressourcen und organisieren einen sportlichen und kulturellen Anlass für Jugendliche ab der 5. Klasse aus der Region.

Die diesjährige Ausgabe bietet wieder eine spannende und actionreiche Palette an Workshops. Surfen, Parkour und Ju-Jitsu fordern die Teilnehmenden heraus, mit neuen Techniken, Ausdauer und Körperbeherrschung Herausforderungen zu meistern und sich Hindernissen, welche sich in den Weg stellen, kreativ zu begegnen. Viel Kreativität und Einfallsreichtum wird auch beim Spray- und beim Rap- Workshop gefordert. Mit Dosen und Wörtern entstehen bunte und vielseitige Kunstwerke, welche sich sehen und hören lassen können. Auch beim Drink mixen entstehen farbenfrohe Meisterwerke.

Die regionalen Jugendarbeitsstellen und die Workshopleitenden hoffen auf einen erneut erfolgreichen Tag mit vielen interessierten Jugendlichen. Die Anmeldungen gehen bald raus und es lohnt sich, sich schnell anzumelden. Mehr Informationen findet man bei der jeweiligen Jugendarbeitsstelle direkt oder unter jukuta.ch.

 

 

Nach den Sommerferien wird hier der Link aufgeschaltet, welcher zu der Jugendumfrage führt!
Klicke hier:

Umfrage für Jugendliche
Umfrage für Erwachsene

 

 

 

Monatsprogramm Juni 2021

Monatsprogramm Mai 2021

Monatsprogramm April 2021